BuiltWithNOF1
Lockwitztal Banner

Im Tal der Mühlen

linie

Hirschbachmühle im Lockwitztal

Anfang des 16. Jahrhunderts kaufte Kurfürst August von Sachsen das Rittergut Hirschbach samt Dorf, Mühle und dem dazugehörigen Forst für 16.000 Meißner Gulden vom Besitzer des Hirschbacher Vorwerkes Heinrich von Lipßdorf. Das Interesse war aber nicht sonderlich groß und so verkaufte er 1569 das gesamte Mühlanwesen an Franz Liennicke für 600 Meißner Gulden. Die Mahlmühle mit zwei steinernen Gängen wurde fortan erbliches Eigentum, d. h. eine Erbmühle.Hirschbachmühle

Im 30- jährige Krieg zogen plündernd Soldaten durch das Land. Dabei wurde auch die abgelegene Mühle und ihre Bewohner nicht verschont. Am schlimmsten war es 1632 als Holcks Scharen den Ort anzündeten.

Um 1640 erwerben Matthes Günther und Christoph Martin die herunter gekommene Hirschbachmühle. Die Einnahmen der Mühle waren gering und man entschließt sich 11 Jahre später die Mahlmühle mit einem Sägegatter (Brettmühle) zu erweitert. 

Aber auch diese Erweiterung brachte nicht den erhofften Erfolg. Sodas sich ihre Besitzer zusätzlich zum Mühlenbetrieb eine Gaststätte mit Herberge einrichteten. Die Mühle, romantisch im Lockwitztal gelegen, ist seitdem für viele Wanderer einen Ausflug wert. So erfahren wir von Clara und Robert Schumann im Jahr 1849, bei einem Aufenthalt in Kreischa, dass sie „eine hübsche Partie nach der Hirschbachmühle” unternommen haben.

Wann der Mühlenbetrieb endgültig eingestellt wurde ist nicht ganz klar. Die Gaststätte wird jedoch bis 1972 weitergeführt. In diesem Jahr kauft die LPG Sayda, bei der Lutherstadt Wittenberg gelegen, die Mühle und führt das Objekt als Ferienheim weiter. Nach 1994 gibt es den letzten Besitzerwechsel und die Hirschbachmühle wird 1996 als Waldgasthaus „Hirschbachmühle“ neu eröffnet.

 

 

Adresse:

 

 

 

Waldgasthof Hirschbachmühle
Horst & Katrin Ziebart GbR
Hirschbachmühle 1
01768 Glashütte OT Hirschbach

Telefon: 035206 / 25 10
              035206 / 2 29 10

 

 

weitere Informationen:

 Wasserrad Trans  www.hirschbachmuehle.de

Mühlenplan für den Lockwitzbach:

 Wasserrad Trans Google Maps

 

zurück

linie

Letzte Aktualisierung: 08.06.2017 I Impressum